Busreisen machen glücklich & Verliebt in Frankreich

Die Bücher des ostwestfälischen Autors Jens Bergmann    


PRESSEMITTEILUNG

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er bekanntlich was erzählen. Jens Bergmann hat das Reisen zu seinem Beruf bemacht und hat entsprechend viel zu erzählen.  Als Kapitän eines komfortablen Reisebusses steuert er seit Jahren die schönsten Ziele in Europa an und hat dabei festgestellt: Busfahren macht glücklich. 

Notorische Individualreisende mögen dies erst  einmal bezweifeln.  Wer aber die Aufzeichnungen des Berufskraftfahrers liest, muss zugeben: zumindest die Lektüre dieser Aufzeichnungen macht Spaß. Wenn nämlich Bergmann aus dem Nähkästchen plaudert, menschliche und allzu menschliche Situationen rekapituliert und die verschiedenen Charaktere seiner Kundschaft mit viel Witz aber ohne jede Häme skizziert, ist man versucht, die Glück verheißende Reisevariation  tatsächlich selbst  einmal auszuprobieren. 

Denn für die Fahrgäste scheint eine Rundum-Versorgung garantiert, weil sich ein Universal-Spezialist  um das kleinste Detail  kümmert  –  Busfahrer, Reiseleiter, Urlaubsmanager, Animateur, Koch, Weinkenner, Schnäppchenführer, Psychologe,  Seelsorger, Bordtechniker, Wetterfrosch,  Prophet und  Partnerschaftsberater in Personalunion.  All diese Talente rückt Jens Bergmann am Beispiel einer Reise nach Sizilien humorvoll ins Licht. Treffsichere Illustrationen von Cornelius Rinne und Farbfotos der besuchten Sehenswürdigkeiten machen das Buch zu einem Reiseführer ganz besonderer Art.  Fortsetzung erwünscht.

 

Busreisen machen glücklich - ab sofort erhältlich im Handel oder beim Magenta-Verlag, Krefeld  !

ISBN 978-3-944299-01-3

 

im Magenta-Verlag Krefeld

 

weitere Informationen zum ostwestfälischen Autor Jens Bergmann auf der Homepage

www.busreisen-machen-gluecklich.com